AngebotBestseller Nr. 1
ALPINA Unisex - Kinder, XIMO FLASH Fahrradhelm, white-flower gloss, 45-49 cm
  • Extrem leicht und sicher durch eine vollständige Verbindung zwischen EPS-Kern und Außenschale
  • Optimale Kühlung durch Belüftungsöffnungen
  • Individuelle Größenanpassung an die Kopfform durch ein stabiles Anpassungssystem, das mit einem zusätzlichen, freigleitenden Kopfband im Helminnenraum kombiniert wird
  • Optimale Sichtbarkeit durch reflektierende Elemente und ein LED-Licht zum leichten Einbau ins Helmheck
  • Optional ausstattbar mit Microfleece Winter Cap für kalte Tage
AngebotBestseller Nr. 2
Uvex Unisex Jugend, kid 2 Fahrradhelm, dolly, 46-52 cm
  • Leichte Helmkonstruktion bei höchster Schlagfestigkeit durch die untrennbar verbundene Schale aus EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschicht
  • Exakte Anpassung an den eigenen Kopfumfang durch das verstellbare uvex IAS System
  • Das FAS-Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen
  • Herausnehmbare, waschbare Helmpolster
  • Erweiterbar mit einem ansteckbarem LED-Licht (optional)
AngebotBestseller Nr. 3
Uvex Unisex Jugend, kid 3 Fahrradhelm, coral, 55-58 cm
  • Außen schlagfest und innen stoßabsorbierend durch die robuste Außenschale und EPS-Innenschale
  • Exakte Anpassung an den eigenen Kopfumfang durch das verstellbare uvex IAS System
  • Das FAS-Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen
  • Einhändiges Öffnen des Helms durch den anatomisch geformten Komfortverschluss uvex monomatic
  • Hochwertige Helmpolster aus strukturiertem Material zur besseren Belüftung - herausnehmbar und waschbar
Bestseller Nr. 4
Uvex Unisex Jugend, kid 3 Fahrradhelm, dirtbike grey-lime, 51-55 cm
  • Außen schlagfest und innen stoßabsorbierend durch die robuste Außenschale und EPS-Innenschale
  • Exakte Anpassung an den eigenen Kopfumfang durch das verstellbare uvex IAS System
  • Das FAS-Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen
  • Einhändiges Öffnen des Helms durch den anatomisch geformten Komfortverschluss uvex monomatic
  • Hochwertige Helmpolster aus strukturiertem Material zur besseren Belüftung - herausnehmbar und waschbar
Bestseller Nr. 5
ABUS Smiley 2.0 Kinderhelm - Robuster Fahrradhelm für Mädchen und Jungs - 72574 - Blau mit Hai-Muster, Größe S
5.467 Bewertungen
ABUS Smiley 2.0 Kinderhelm - Robuster Fahrradhelm für Mädchen und Jungs - 72574 - Blau mit Hai-Muster, Größe S
  • Bester Schutz für die Kleinsten: Leichter, stabiler Helm mit strapazierfähiger Verbindung aus EPS und der Außenschale - individuelle Passform durch das Zoom Eco Kids Justier-System mit Verstellrad​
  • Zuverlässiger Kopfschutz: Hoher Rundumschutz dank tief heruntergezogenem Schläfen- und Nackenbereich - visierartige Vorderkante zum Schutz des Gesichts
  • Individuell anpassbar: Größeneinstellung über einen strapazierfähigen und leicht verformbarem Kunststoff-Vollring - farblich abgestimmte Riemen mit weicher Oberfläche und praktischen Slidern
  • Technische Details: Stadthelm für kleine Kinder, Gewicht 220 g, Farbe Blue Sharky, ​Größe S = Kopfumfang 45-50 cm​
  • Sicher, zuverlässig und stabil. Dafür steht der Name ABUS. Ob es um den Schutz zuhause, um Objektsicherheit oder um mobile Sicherheit geht: ABUS setzt die Standards​

Der Kopf kleinerer Kinder benötigt besonderen Schutz, damit Sie in Zukunft einen Fahrradhelm tragen können. Natürlich ist es am besten, zuerst mit einem geeigneten Kinderhelm die Waage zu fahren. Heute bieten fast alle Hersteller Kindern angepasste und schön gestaltete Helmmodelle an. Die Farbpalette reicht von kleinen Stadthelmen mit Comic-Motiven bis zu Mini-Versionen der coolen MTB-Helme meines Vaters. Alle Kinderfahrradhelme in unserem Sortiment wurden nach den gleichen strengen Standards wie Erwachsenenhelme getestet und bieten zuverlässigen Schutz. Voraussetzung ist jedoch eine korrekte Koordination. Wie beim Fahrrad selbst gilt für Kinderhelme Folgendes: Im Vergleich zum „Erwachsenwerden“ ist es besser, Zubehör zu kaufen, denn wenn der Helm richtig installiert ist, kann der Helm seine Schutzfunktion nur vollständig erfüllen.

Die wichtigsten Fakten zu Kinderhelmsystemen:

Kinderhelme sollten leicht einzustellen sein, da Kinder normalerweise nicht sehr geduldig sind. Idealerweise sollte der Helm unmittelbar nach dem Tragen des Helms getragen werden. Um Kinder und Eltern vor Stress zu schützen, lässt sich das Design von Kinderhelmen besonders einfach anpassen. Ein gutes Beispiel für diesen Bereich ist der Giro Spree mit einem einstufigen System. Sie müssen nur die Länge des Riemens anpassen und können ihn verwenden. Ein weiterer wichtiger Faktor bei einem hochwertigen Kinderfahrradhelm sind die Reflektor- und Beleuchtungselemente am Kinderhelm. Besonders wenn Kinder im Dunkeln fahren, dürfen junge Teenager nicht ignoriert werden. In jedem Fall sind Reflektoren und Fahrradlichter unverzichtbar, aber Fahrradhelme können auch durch Beleuchtungselemente zusätzliche Sicherheit bieten. Da zum Schutz auch Kinderfahrradhelme getragen werden müssen, ist der Komfort ein weiterer wichtiger Aspekt.

Kinderfahrrad Helm Test

Wenn ein Kinderhelm zusammengedrückt wird, bleibt er versehentlich zu Hause, anstatt an der richtigen Stelle zu sitzen, dh auf dem Kopf des Kindes oder Jugendlichen. Daher ist es sehr wichtig, einen guten und bequemen Sitz auf dem Kopf des Kindes zu platzieren. Der Helm sollte nicht zu schwer, angefüttert und gut belüftet sein. Das Gewicht eines Fahrradhelms sollte zwischen 200 und 350 Gramm liegen.

Da Kinderköpfe noch klein sind, aber schnell zu hartnäckigen kleinen Köpfen heranwachsen können, können in Helmen mit unterschiedlichen Stärken normalerweise verschiedene Einsätze und Kissen verwendet werden, sodass Kinderfahrradhelme mit Kindern und im Innenraum zusammenwachsen können Gute Füllung und weich. Besonders im Sommer, wenn wieder viele kleine Insekten in der Luft schwirren, ist das im Helm integrierte Insektennetz von Vorteil, damit kleine Krabbler nicht unter den Kinderhelm rutschen und Kinder erschrecken oder sogar stechen es. Der Kinderhelm des ADAC-Testsiegers KED Meggy bietet beispielsweise neben vielen anderen nützlichen Elementen wie Insektennetzen.

Material des Kinderfahrradhelms Für den KED-Helm ist beispielsweise das maxShell-System von EPS extern ausgestattet. Die Kombination der beiden Systeme macht den Sitz sehr leicht und bequem bei maximaler Sicherheit. Um Kinderhelme leicht genug zu machen, besteht die äußere Schicht normalerweise aus Polycarbonat. Im Helm befindet sich häufig starrer Polystyrolschaum. Achten Sie bei der Verarbeitung von Materialien auf eine umweltfreundliche Produktion. Bevor Kinderhelme verkauft werden, müssen sie verschiedene Verfahren durchlaufen, um die Helme wirklich als sicher zu betrachten.