AngebotBestseller Nr. 1
Amigo BMX Turbo - Kinderfahrrad für Jungen - 14 Zoll - mit Handbremse, Rücktritt, Lenkerpolster und Stützräder - ab 3-4 Jahre - Blau
31 Bewertungen
Amigo BMX Turbo - Kinderfahrrad für Jungen - 14 Zoll - mit Handbremse, Rücktritt, Lenkerpolster und Stützräder - ab 3-4 Jahre - Blau
  • 85% VORMONTIERT: Super praktisch, das Bike kommt bereits zu 85% vormontiert und ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit. Keine Fachkenntnisse notwendig! Jegliches Fahrrad-Zubehör kann ebenfalls in wenigen Minuten angebracht werden.
  • FAHRRADGRÖSSE: 14 Zoll eignet sich für eine Körperlänge ab 100 cm (Für ein Altersklassen ab 3 geeignet) - die zahlreichen flexiblen Einstellungsmöglichkeiten garantieren eine lange Nutzungsdauer über mehrere Jahre!
  • KINDGERECHTES BREMSSYSTEM: Hinterrad mit Rücktrittbremse - Eine Notwendigkeit für jedes Kinderrad dieser Größe. Alu V-Brake von RADIUS am Vorderrad. Zwei voneinander unabhängige Bremssysteme, so wie es der Gesetzgeber für sichere Kinderfahrräder vorschreibt.
  • SICHERHEITSPAKET: mit Alu-Glocke, Lenkerpolster, Lenkergriffe, Non-Slip-Pedalen, Kettenschutz, Schutzblech-Set, abnehmbaren Stützen und Reflektoren rund um das Kinderrad und in den Alu-Speichenfelgen. Wichtige Informationen & technische Details finden Sie in der Beschreibung.
  • GESCHENKE: Egal ob zum Geburtstag, Weihnachten, Nikolaus, Ostern oder zur Einschulung - ein Kinderfahrrad von Amigo ist immer das richtige Geschenk. Nicht einfach nur ein Spielzeug, sondern ein treuer Begleiter über mehrere Jahre
Bestseller Nr. 2
Disney 14 Zoll Kinderfahrrad Mädchenfahrrad Kinder Rad Minnie Mouse Maus
  • 14 Zoll Kinderfahrrad Kinder Fahrrad für Mädchen in Disney Minnie Mouse Design
  • mit liebevollem Accessoire,sowie Puppensitz
  • Sehr schönes und trendiges Kinderfahrrad von 4-6 Jahren 95 cm-127 cm
  • Fahrrad mit Disney Minnie Mouse Design, Sattel und Lenker höhenverstellbar, Geschlossener Kettenkasten, 2 Bremse, Anti-Rutsch Pedal, Stützräder
Bestseller Nr. 3
Pik&Roll Girls Frozen Kinderfahrrad 14', blau
450 Bewertungen
Pik&Roll Girls Frozen Kinderfahrrad 14", blau
  • Mädchenfahrrad.
  • Vollgummireifen aus EVA.
  • Plattenräder.
  • Flexibler Sattel.
  • ISO-8098-konform.
Bestseller Nr. 4
Kawasaki Kinderfahrrad Jungen 14 Zoll mit Vorradbremse am Lenker und Rücktrittbremse, Stützräder Grün 95% Zusammengebaut
3 Bewertungen
Kawasaki Kinderfahrrad Jungen 14 Zoll mit Vorradbremse am Lenker und Rücktrittbremse, Stützräder Grün 95% Zusammengebaut
  • Empfohlenes Alter: 3,5 bis 5 Jahre, Kleidergröße 98-110 cm
  • Vorradbremse am Lenker und Rücktrittbremsnabe
  • Lenker und Sattel in Höhe verstellbar, abnehmbare Stützräder
  • Luftbereifung und sichere geschlossenen Kettenschutz
  • Original Kawasaki und für 95% montiert
Bestseller Nr. 5
STITCH 14 Zoll Kinderfahrrad für Mädchen & Jungen Alter 3-5 Jahre alt 14 Zoll Kinderfahrrad mit Stützrädern & Handbremsen grün
  • Design für Kinder – 1. Mit stabilem Trainingsrad für den frühen Fahrer. 2. Quick-Release-Sitz vereinfacht die Höhenverstellung. 3. Sattel mit Halterung, um das Fahren zu lernen, wenn das Trainingsrad ausgeschaltet ist. 4. Zwei Handbremsen sind gut für kleine Hand konzipiert, einfach zu stoppen.
  • Minimale Wartung – Hergestellt aus hochwertigem Stahl, um den Beulen des Lernens standzuhalten. Der robuste Stahlrahmen wird durch unsere eingeschränkte lebenslange Garantie unterstützt. Das Fahrrad kommt mit schwarzen Reifen und Singlespeed, nur wenig Wartung erforderlich aufgrund des einfachen Designs.
  • Sicherer Kettenschutz – Sie könnten mit dem Aufkleber ein einzigartiges Fahrrad machen, indem Sie ihren Namen auf den Rahmen oder den Kettenschutz kleben. Der Kettenschutz schützt die Kette, es hält länger als andere Fahrräder, Ihr Kind wird sich nicht verletzen, wenn Sie versuchen, die Kette zu berühren.
  • Einfach zu installieren – das Kinderfahrrad wird mit 95% vormontiertem Körper und den grundlegenden Montagewerkzeugen geliefert, die nur Pumpe für den Reifen benötigt wird, normalerweise dauert ein Anfänger etwa 20 Minuten, um es zusammenzubauen. Wenn Sie Probleme mit der Montage oder dem Fahrrad haben, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Empfohlene Größentabelle – 14-Zoll-Fahrrad für 3–5 Jahre (88,9 cm – 119,4 cm), 40,6 cm Fahrrad für 4–7 Jahre (104,1 cm – 134,6 cm), Jungen und Mädchen, 45,7 cm Fahrrad für 5–9 Jahre (109,2 cm – 14 cm (14 cm –145,2 cm –145,2 cm –14 cm) 9,9 cm). Jungen & Mädchen Hinweis: Die Körpergröße des Kindes kann auch im gleichen Alter variieren, bitte berücksichtigen Sie die Größe.

Das erste Fahrrad: 14 Zoll oder 12 Zoll? Immer mehr Kinderfahrradhersteller verwenden die 14-Zoll-Größe für ihr kleinstes Fahrrad, das das kleinere 12-Zoll-Modell schrittweise ersetzt. Warum ist das so? Weil die größeren Räder leichter und stabiler rollen und die Gesamtgröße des Fahrrads auch durch einen geeigneten kleinen Rahmen angemessen bestimmt werden kann. Aus diesem Grund sind 14-Zoll-Kinderfahrräder heutzutage oft das „erste Fahrrad“ für Kinder. Es ist sehr wichtig, dass auch Kinder es mögen. Hersteller wissen dies und verwenden normalerweise das, was die Erwartungen kleiner Radfahrer erfüllen kann. Farbe und Design.

Einige 14 Zoll Kinderfahrräder haben noch Stützräder. Tipp: Installieren Sie diese „Hilfsmittel“ nach Möglichkeit nicht, da die Stützräder zum Trainieren des Bewegungsablaufs verwendet werden. Dies erschwert das Erlernen des Fahrradfahrens. Wenn Ihre Kinder nicht frei genug sind, um Fahrrad zu fahren, geben Sie ihnen am besten mehr Das Zeitbalance-Fahrrad kann die für das Fahrrad erforderliche Balance perfekt entwickeln, sodass die Stützräder des ersten echten Fahrrads nicht benötigt werden.

14 zoll Kinderfahrrad Test

Einige Komponenten sollten beim 14 Zoll Kinderfahrrad nicht fehlen. Das beinhaltet: Kettenschutz: Wenn ein Kind während der Fahrt vom Pedal rutscht, kann der Kettenschutz den Kontakt mit der Kette verhindern. Dies verringert einerseits das Risiko von Stürzen und Verletzungen, andererseits kann es die Kleidung besser vor Schmutz und Beschädigungen schützen. Vorder- und Achterbahnbremsen: Viele Kinder verwenden Achterbahnbremsen intuitiv, ignorieren jedoch häufig die Vorderradbremsen. Diese Methode sollte jedoch auch angewendet werden, da sie eine höhere Bremskraft aufweist.